Feuerwehr und Rettungsdienst

   Um Ihnen eine qualifizierte und vor allem schnelle Hilfe zukommen zu lassen,
   benötigen wir einige Informationen von Ihnen:

   Als Gedankenstütze helfen Ihnen dabei die 5-W.

   1. Wo ist der Einsatzort?


   2. Was ist passiert?

   3. Wie viele verletzte?

   4. Wer ruft an?

   5. Warten auf Rückfragen!
      -
Legen Sie erst auf,
       wenn das Gespräch von der Leitstelle aus beendet wird!


!Achtung! Die möglichkeit Notrufe ohne SIM-Karte abzusetzen, wurde in Deutschland gesperrt.

Was kann ich tun?


-bewahren Sie Ruhe
-
Warnen Sie Ihre Mitbewohner im Haus
-schließen Sie Türen und Fenster (Rauchausbreitung verhindern)
-Auf die Feuerwehr warten ( Wir brauchen Ihre Informationen)
-Einweiser als wertvolle Orientierungshilfe

   
© www.ff-harzgerode.de