Am Samstag, den 14.04.2018 eröffnete Ortswehrleiter Mario Korsowski die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Harzgerode. Nach dem der Spielmannszug pünktlich um 19 Uhr aufspielte, begrüßte er neben dem Bürgermeister Marcus Weise auch den Abschnittsleiter Sebastian Petrusch, den stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Altkreis Quedlinburg e.V. Nico Korsowski, den Stadtwehrleiter Thomas Banse sowie eine Abordnung unserer befreundeten Wehr aus Bad Lauterberg.



Nach der Eröffnung der Sitzung berichtete der amtierende Zugführer der Einsatzabteilung Mike Kaufmann über die im Jahr 2017 geleistete Arbeit. So wurden die 44 Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung zu 66 Einsätzen alarmiert. Weiter berichtete er von den zahlreichen Aus- und Weiterbildungen im Jahr 2017, welche auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene absolviert wurden. Dabei verdeutlichte er den Stundenumfang, welcher von den Ehrenamtlern in ihrer Freizeit für die Sicherheit der Stadt Harzgerode und ihrer Gäste aufgebracht wird.



Der Zugführer des Spielmannszuges der Ortsfeuerwehr Hans-Jürgen Jentsch berichtete von den zahlreichen Auftritten im vergangenen Jahr, welche von den derzeit 41 aktiven Mitgliedern absolviert wurden.