Alle Jahre wieder!

Nein, nicht wie Ihr denkt die Weihnachtszeit, sondern die jährliche Hydrantenkontrolle.

Zurzeit findet im Ortsgebiet Harzgerode die jährliche Kontrolle der Hydranten durch die Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung statt. Diese Arbeiten gehören zum abwehrenden Brandschutz und sollen gewährleisten, dass im Ernstfall jeder Hydrant einwandfrei funktioniert.

Denn im Falle eines Brandes zählt jede Minute!

Dabei werden alle Hydranten einer Sichtprüfung und zusätzlich einer Funktionsprüfung durch Wasserentnahme und Spülung unterzogen. Es kann vorkommen, dass nach einer Prüfung das Wasser für kurze Zeit trüb wird.

Wir bitte um Verständnis. Es geht um ihre Sicherheit!

Sie können sich beim abwehrenden Brandschutz mitbeteiligen!!!

Haben Sie einen Hydranten vor Ihrer Haustür, schauen Sie einfach mal nach ob der Hydranten Deckel mit Erde oder Kies bedeckt wurde. Wenn ja, einfach mal kurz mit einem Besen drüber fegen.

In den Wintermonaten ist es wichtig, dass der Hydranten Deckel von Eis und Schnee befreit wird.
Im Brandfall hat die Feuerwehr keine Zeit!

Es geht um Ihre Sicherheit!!

So ist es richtig:

  
     So leider nicht:




            

So zu geparkte Hydranten bringt der Feuerwehr auch nichts!!
                   



So wollen Sie Ihr Auto nicht vorfinden!!!


Hydranten Schilder führen uns schnell zu den richtigen Hydranten und sollten daher auch lesbar sein!!!


 

Vielen Danke für Ihr Verständnis.

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Harzgerode

   
© www.ff-harzgerode.de