Am 9. Mai 2015 und dann jährlich wiederkehrend am zweiten Samstag im Mai sind deutschlandweit alle Städte und Gemeinden eingeladen, Veranstaltungen durchzuführen, die die Bürgerinnen und Bürger über Projekte, Strategien und Ziele der Städtebauförderung informieren. Mit Hilfe des Tags der Städtebauförderung sollen die Erfolge der Städtebauförderung anhand konkreter Projekte erfahrbar gemacht und Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung und Mitgestaltung ermuntert werden.
Harzgerode beteiligte sich daran und lud alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Einweihung des Schlossberges und zu einem kleinen Stadtspaziergang mit Besichtigung der Baustellen Schloss und Bauhof ein. Vielen Dank an alle beteiligten und Helfer!09.05.2015

   
© www.ff-harzgerode.de