defekter Gasbehälter

Anwohner eines Pflegeheims nahmen Gasgeruch wahr, worauf hin im weiter verlauf die Feuerwehr alarmiert wurde. Die Lageerkundung ergab eine defekte Deckeldichtung an einem unmittelbar angrenzenden Flüssiggastank. Der Bereich wurde gesichert und eine Spezialfirma nachgefordert. Mittels Gasmessgerät konnte die Explosionsgrenze bis zum Eintreffen der Spezialfirma überwacht werden. – Bei Gasgeruch nicht Weiterlesen…